Trauercafé

Abschied nehmen ist etwas vom Schwersten, was uns das Leben abverlangen kann. Da kann es hilfreich sein, wenn wir auf dem eigenen Weg durch die Trauer zwischenzeitlich innehalten und anderen Menschen begegnen können.


Trauern heisst einen Weg gehen.

Das Trauercafé Hinterland bietet regelmässige Treffen an, um Erfahrungen auszutauschen oder einfach nur da zu sein. Die Gruppe wird von erfahrenen und geschulten Personen begleitet.
Es sind auch Gäste willkommen, die nicht einen Todesfall, sondern einen anderen Verlust betrauern.

Die Teilnahme ist kostenlos und an keine Konfession oder Religionszugehörigkeit gebunden.

Sie sind herzlich willkommen!

Tag: jeden 1. Donnerstag im Monat
Alle Daten: 05.10. / 02.11. / 07.12.2017
04.01. / 01.02. / 01.03. / 05.04. / 03.05.2018
Zeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Ort: Kulturwerkstatt Appenzellerland
Kasernenstr. 39a, 9100 Herisau
Kosten: keine
Leitung: erfahrene und geschulte Personen
Ameldung: nicht nötig


NEU:
Fahrdienst ab Teufen, Gais und Bühler

Anmeldung jeweils bis Mittwochabend an Fr. Hubmann, Tel. 071 333 13 11